Karrierespezifische Services und individuelle Beratung - an allen 3 Tagen!

Hier das Programm im Überblick:

  • Individueller CV-Check
  • Individuelles Bildungsconsulting
  • Professionelle Bewerbungsfotos
  • Individuelle Gründungsberatung für Studierende und wiss. MitarbeiterInnen
  • Arbeitsrechtliche Aspekte von Praktikum, Volontariat und echtem Dienstverhältnis
  • Company Insights

Für mehr Informationen bitte nach unten scrollen.

Melde Dich spätestens bis Do, 15.11.2018 mit nur "1 Anmeldung" für die limitierten Plätze an

Interessante Vorträge, Workshops und Diskussionen an den KarriereGipfel-Tagen!

IT&Technik, Di 20.11.2018

  • Podiumsdiskussion zum Thema "Arbeitsraum = Lebensraum?"
  • Vortrag "Künstliche Intelligenz in Österreich – Chancen und Herausforderungen"
  • CTM-Team

Wirtschaft, Mi 21.11.2018

  • Vortrag "Vom Spinner zum Winner: Einblicke in Unternehmensgründung und –führung"
  • diverse karrierespezifische Workshops
  • CTM-Team

Chemie&Life Sciences, Do 22.11.2018

  • Workshop „Von der Uni in die Wirtschaft – Erfahrungsberichte und Werdegänge“
  • Workshop  „Fit 4 money - Was Sie als Berufseinsteiger über Ihr (erstes) Geld wissen sollten"

Für mehr Informationen bitte nach unten scrollen.

Melde Dich spätestens bis Do, 15.11.2018 mit nur "1 Anmeldung" für die limitierten Plätze an

 

Be different. Be your own brand.

Klare Bewerbungsunterlagen als Basis für professionelles Selbstmarketing.

   Screening von Lebenslauf/CV.

  • Wann: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 20., 21. und 22. November 2018
  • Zeit: 20 min je Termin; jeweils von 10:15 - 15:00 Uhr
  • Wo: Campus Technik / Campus CCB / Campus SOWI

Anmeldung

Praktikum, Volontariat oder echtes Dienstverhältnis?
Worauf sollst Du achten?

Dr. Peter Schumacher, der Leiter des Team der AK Jugendabteilung, gibt Einblicke in arbeitsrechtliche Aspekte von Praktikum, Volontariat und echtem Dienstverhältnis. Der erfahrene Arbeitsrechtsexperte zeigt dabei nicht nur auf, welche Unterschiede die Beschäftigungsformen mit sich bringen, sondern auch, was diese bedeuten und worauf vor der Unterzeichnung eines Arbeitsvertrages zu achten ist.

Wenn Du mehr zu diesem Thema erfahren möchtest, melde dich jetzt an!

Anmeldung

  • Wann & Wo
    • Dienstag, 20. November 2018, 12:00 – 13:00 Uhr
      Campus Technik, Technikerstraße 21/Architekturgebäude, Seminarraum 13
    • Mittwoch, 21. November 2018, 13:30 – 14:30 Uhr
      Campus SOWI, Universitätsstraße 15, 2.Stock West, Besprechungszimmer Soziologie/Raumnr. W-2.04 (Lageplan)
    • Donnerstag, 22. November 2018, 13:00 – 14:00 Uhr
      Campus CCB, Innrain 80/82, 1. Stock, Raumnr. M.01.470

Exklusives, barrierefreies Angebot am Dienstag, 20.11.2018

„Arbeitsraum = Lebensraum?“

Wie wird mein zukünftiger Arbeitsplatz aussehen? Werde ich mich in meinem Büro wohlfühlen? Was kann ich tun, um meinen und den Arbeitsraum anderer zu gestalten? Wen sollte ich in meine Planungen miteinbeziehen?

Diese und andere Fragen sind Teil der hochrangig besetzten Podiumsdiskussion mit den ExpertInnen:

  • Dr. Elisabeth Rieder – Behindertenbeauftragte der Universität Innsbruck
  • Assoz. Prof. DI Andreas Flora – Architektur, Gebäudelehre, UIBK
  • Dr. Heinz Fuchsig – Arbeitsmediziner und Baubiologe, AUVA
  • Prof. Dr. Jürgen Glaser – Psychologie, UIBK
  • Assoz. Prof. Dr. DI Anton Kraler – Technische Wissenschaften, Holzbau, UIBK

Moderation: Dr. DI Juliane Mayer, Transferstelle Wissenschaft – Wirtschaft – Gesellschaft

Anmeldung

  • Wann: Dienstag, 20. November 2018
  • Zeit: 13.30 – 14.30 Uhr, anschl. Get-2-gether
  • Wo: Campus Technik, Technikerstraße 21/Architekturgebäude, Seminarraum 13 im EG

 

Wichtiger Hinweis:

Die Veranstaltung wird von GebärdensprachdolmetscherInnen übersetzt.

Wir bemühen uns diese Veranstaltung möglichst barrierefrei zu gestalten. Bei Fragen wenden Sie sich vorab bitte an das Büro der Behindertenbeauftragten der Universität Innsbruck per Telefon: 0512 507 8887 oder per E-mail: behindertenbeauftragte@uibk.ac.at

Exklusives Angebot am Dienstag, 20.11.2018

Künstliche Intelligenz in Österreich - Chancen und Herausforderungen

Eine Investition in neue Technologien wie künstliche Intelligenz, Predictive Analytics und Robotics ist nicht mehr wegzudenken. Das BRZ arbeitet gemeinsam mit seinen Kunden am Ausbau digitaler Verwaltungsprozesse für den Staat Österreich mithilfe künstlicher Intelligenz. Vorhandene Daten werden – sofern gesetzlich erlaubt – sinnvoll verknüpft und intelligent genutzt. Viele Routine-Tätigkeiten und –Abläufe können somit automatisiert erledigt werden.

Vortragende: Elsa Lischka, Digital Transformation, BRZ - Bundesrechenzentrum GmbH, Wien

  • Wann: Dienstag, 20. November 2018
  • Zeit: 10.30 – 11.30 Uhr
  • Wo: Campus Technik, Technikerstraße 21/Architekturgebäude; Hörsaal 10 im EG

Anmeldung

Erlebe einen Verein aus Studierenden, der einen elektrischen Rennwagen für die Formula Student Serie entwickelt und gefertigt hat. Aus dem Wunsch einiger Studenten nach mehr Praxis im Studienalltag wurde Campus Tirol Motorsport vor zwei Jahren gegründet und bietet seither Studierenden die Möglichkeit Berufserfahrung in den Bereichen Technik und Wirtschaft zu sammeln.

Die Formula Student ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem Teams von verschiedenen Hochschulen mit den von ihnen entwickelten Rennwägen gegeneinander antreten. Dabei wird neben der technischen Entwicklung auch die Vermarktung und Finanzierung des Rennautos von Studierenden übernommen, beides in engem Kontakt mit Partnern aus der Wirtschaft. Egal ob Platinendesign, Leichtbaukonstruktion oder Marketingstrategie, unsere Mitglieder können in allen Bereichen eines technischen Unternehmens wertvolle Praxiserfahrung sammeln und Kontakte zu Unternehmen aufbauen.

Das Team von Campus Tirol Motorsport freut sich auf deinen Besuch beim KarriereGipfel IT&Techink und Wirtschaft!

Die Berufs- und PersonalberaterInnen des Bildungsconsulting der TIROLER Wirtschaftskammer bieten vor Ort Beratung und Information zu

     Anbieterneutrale Karriereberatung - Achtung! KEINE Gründungsberatung

  •    Gezielte Stellensuche
  •    Passende Branchen & Unternehmen mit meinem Studium
  •    Ergänzende Aus- und Weiterbildungen, Zusatzausqualifikationen, Lehrgänge zum Studium im universitären und außeruniversitären Bereich
  •    Persönliche Bildungs- und Karriereberatung

       CV-Check

  •    Lebenslauf-Check
  •    Bewerbungsschreiben-Check

 Achtung! Bei der Anmeldung kann nur 1 Option des Angebots gewählt werden!

  • Wann: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 20., 21. und 22. November 2018
  • Zeit: 20 min je Termin; jeweils von 10:15 - 15:00 Uhr
  • Wo: Campus Technik / Campus CCB / Campus SOWI

Anmeldung

Exklusives Angebot am Donnerstag, 22.11.201

„Von der Uni in die Wirtschaft – Erfahrungsberichte und Werdegänge“

Du bist interessiert, praktische Ein- und Ausblicke in Arbeitsmöglichkeiten und Karrierewege in der Life Science Branche (v.a. Pharma, Biotech, Chemie, Medizintechnik) in Apotheken und Unternehmen zu gewinnen?

Vier ehemalige Uniabsolvent/innen, die nun in Unternehmen tätig sind, berichten über Ihre Werdegänge.

  • Wann: Donnerstag, 22. November 2018
  • Zeit: 10.30 – 12.00 Uhr, anschl. Get-2-gether
  • Wo: Campus CCB - Centrum für Chemie und Biomedizin, Innrain 80, 1. Stock, M.01.470 und Foyer

Anmeldung

Was erwartet Dich beim Workshop?

  • Du erhältst Einblick in Werdegänge: Herausforderungen, Anstrengungen, Rückschläge und Erfolge beim Übergang vom Unistudium in eine Unternehmenstätigkeit.
  • Du erfährst, welche Tätigkeiten Akademiker/innen in Unternehmen ausfüllen.
  • Du kannst und sollst Deine Fragen einbringen und mit den Referent/innen diskutieren. Beim Get-2-gether im Anschluss kannst Du Dich weiter austauschen.
Referentinnen und Referenten:
  • Dr. Lisa Egerer, Vira Therapeutics
  • Dr. Johannes Galehr, Pharmazeutische Fabrik Montavit
  • Mag. Alexander Koller, St. Anna-Apotheke Innsbruck
  • Dr. Saskia Köllner, Thiomatrix

Moderation:

  • DDr. Petra Stöckl, Cluster Managerin Life Science, Standortagentur Tirol

Die Anmeldedaten werden unter den organisierenden Organisationen ausschließlich zum Zwecke dieser Veranstaltung ausgetauscht.

Eine Kooperation der Universität Innsbruck mit dem Cluster Life Science der Standortagentur Tirol und dem Wissenstransferzentrum West.

Exklusives Angebot am Donnerstag, 22.11.201

Fit 4 money - Was Sie als Berufseinsteiger über Ihr (erstes) Geld wissen sollten“

Du fragst Dich: Erstes Gehalt – was nun?
Die ersten Schritte zur finanziellen Unabhängigkeit. Was sich tatsächlich mit dem Berufseinstieg (rechtlich, wirtschaftlich und bezüglich gesetzl. und privater Versicherung) ändert. Der „4-Stufen-Plan“ für Berufsstarter zeigt, welche Schritte notwendig sind, um die eigenen Ziele effektiv verfolgen zu können und welche Risiken auf dem Weg dorthin bestehen.

Die Finanzexperten von FiNUM erörtern in diesem Workshop praxisnah, wie Du Deine Ziele finanziell intelligent verfolgst.

  • Wann: Donnerstag, 22. November 2018
  • Zeit: 14.00 – 15.00 Uhr
  • Wo: Campus CCB - Centrum für Chemie und Biomedizin, Innrain 80, 1. Stock, M.01.470 und Foyer

Anmeldung

Exklusives Angebot am Mittwoch, 21.11.2018

An der SoWi finden außerdem moderierte Diskussionen („Workshops“) zu ausgewählten Berufsfeldern bzw. Branchen statt, bei denen VertreterInnen von Unternehmen und anderen Organisationen über Karrieremöglichkeiten informieren und mit den Studierenden diskutieren. Für die Teilnahme an diesen Workshops ist eine verbindliche Anmeldung notwendig.

Informationen zur Anmeldung sowie der genaue Zeitplan werden am Anfang des Semesters über die LV-LeiterInnen kommuniziert.

Folgende Workshops werden angeboten:

  • Personalmanagement und Organisationsentwicklung
  • Controlling und Rechnungswesen
  • Strategie und Marketing
  • Banken und Finanzen
  • Wirtschaftsinformatik
  • PhD Studium und Karriere in der Wissenschaft

Hier geht's zur Anmeldung über die Fakultät